Donau Fischsuppe

by

1 kg Karpfen (eventuelle Fischinnereien), 150 g Zwiebel, 50 g Paprika edelsüß, 20 g Salz, 2-3 Kirschpaprika, 4 Portionen sog. „Streichholznudeln”.
Den Karpfen abschuppen. Den Kopf und Schwanzteil abschneiden. Aus dem Kopf den Bitterzahn mit eine Messerklinge abspringen lassen. Das Fleisch in ca. 1,5-2 cm breite Scheiben schneiden, salzen, 1 Stunde stehenlassen. Kleingehackte Zwiebeln in einen Topf, oder Kessel geben. Kopf und Schwanz darauflegen, mit 3 liter kaltem Wasser aufgießen und bei grossem Feuer zu kochen bringen. Nach dem Aufkochen die hälfte von Paprikamenge hineingeben, salzen. Nach etwa 10 Minuten die Fischscheiben hineingeben, und weiterkochen. Kirschpaprika hineingeben. Nach weitere 10 Minuten die andere Paprikahälfte und die Innereien (Fischmilch und Fischroggen) vorsichtig hiheingeben. Noch 10 Minuten kochen und fertig. Nie Rühren, nur schütteln. Mit „Streichholznudeln” servieren.

Anunțuri

Etichete:

3 răspunsuri to “Donau Fischsuppe”

  1. ana pauper Says:

    von: http://a.grocceni.com/fischsuppe.html

  2. fanitza Says:

    guten appetit!

  3. ana pauper Says:

    ms. nici în deltă n-o fac rea 😉

Lasă un răspuns

Completează mai jos detaliile tale sau dă clic pe un icon pentru a te autentifica:

Logo WordPress.com

Comentezi folosind contul tău WordPress.com. Dezautentificare / Schimbă )

Poză Twitter

Comentezi folosind contul tău Twitter. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Facebook

Comentezi folosind contul tău Facebook. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Google+

Comentezi folosind contul tău Google+. Dezautentificare / Schimbă )

Conectare la %s